Pro Cycling Team

Bigla geht an den Start bei der OVO Energy Women’s Tour

Bigla ready to take on the OVO Energy Women’s Tour

Bigla geht an den Start bei der OVO Energy Women’s Tour

Die diesjährige OVO Energy Women's Tour wurde von fünf auf sechs Tage verlängert. Die Tour beginnt in Suffolk und führt über 157,6 km von Beccles nach Stowmarket. Am folgenden Tag steht ein Criterium-Style Rennen von insgesamt 62,5km auf dem Programm. Die Fahrerinnen müssen 25 Runden von jeweils 2,5km auf einem teller-flachen Parcours im Kent Cyclopark absolvieren. Die dritte 145 km lange Etappe führt von Henley-on-Thames zum UNESCO-Weltkulturerbe, dem Blenheim Palace. Der Kurs weist einen Aufstieg der 2. Kategorie nach Pishill und einen Aufstieg der 1. Kategorie nach Britwell Hill auf. Am nächsten Tag folgt eine fast 160 km lange Etappe von Warwick nach Burton Dassett Country Park. Die ersten zwei Drittel der Etappe sind wellig und warten mit vier Steigungen der 2. Kategorie auf. Die 140 km lange vorletzte Etappe von Llandrindod Wells nach Builth Wells ist durchgehend hügelig und weist zwei Steigungen der 1. Kategorie in Gorddwr Bank und Epynt und insgesamt 2.200 Höhenmeter auf. Die finale Etappe dieser 6-tägigen Tour geht über eine 125 km lange und meist hügelige Strecke von Carmarthen zum Pembrey Country Park. Dort erwartet das Peloton der Anstieg des Black Mountain, eine Steigung der 1. Kategorie bevor die Fahrerinnen die Ziellinie erreichen.

Unser Team für das Rennen:

- Martina Alzini

- Elizabeth Banks

- Julie Leth

- Leah Thomas