Pro Cycling Team

Bigla verpflichtet Marlen Reusser

Bigla signs Marlen Reusser

Bigla verpflichtet Marlen Reusser

Wir freuen uns bekanntzugeben, dass die Schweizer Fahrerin Marlen Reusser im nächsten Jahr bei Bigla fahren wird. Reussers Radsport-Karrierehöhepunkte schließen den Sieg im Einzelzeitfahren bei den Schweizer Meisterschaften 2017, den Sieg bei den European Games 2019, sowie den Gewinn der Schweizer Straßen- und Einzelzeitfahrmeisterschaften 2019 ein.  

Zu ihrem Beitritt bei Bigla meinte sie: „Bigla ist ein Schweizer Team mit vielen talentierten und starken Fahrerinnen. Ich glaube, dass die Mannschaft das Know-how besitzt, um Athletinnen auf ihrem Weg zur Spitze zu leiten, und ich freue mich, Teil solch eines Teams zu werden. Ich entwickle mich immer noch als Radsportlerin und versuche noch herauszufinden, wo meine Stärken wirklich liegen. Zeitfahren mit Anstiegen und starkem Wind liegen mir besonders und ich hoffe, ich kann mich mit der Unterstützung des Teams in dieser Disziplin noch verbessern. Natürlich gibt es für mich noch viel im Strassenradsport zu lernen und das ist auch ein Ziel für mich bei Bigla, aber ich bin davon überzeugt, dass diese Mannschaft die besten Voraussetzungen schafft, um meine Ziele zu erreichen.“

Team-Manager Thomas Campana meinte zur Vertragsunterzeichnung: „Wir freuen uns sehr, dass Marlen sich für unser Team entschieden hat, um sich als Weltklasse-Zeitfahrerin weiter zu entwickeln. Wir hoffen und sind zuversichtlich, dass wir sie bestens unterstützen können, damit sie bei den Olympischen Spielen und den Weltmeisterschaften eine Medaille gewinnen kann. Dies ist ein ZIel, das alle im Team verfolgen und wir sind motiviert, diesen Plan auch erfolgreich umzusetzen.“