Pro Cycling Team

Bigla geht an den Start bei der Tour de Bretagne Féminin

Bigla takes to the start at the Tour de Bretagne Féminin

Bigla geht an den Start bei der Tour de Bretagne Féminin

Die 28. Austragung der fünftägigen Tour de Bretagne Féminin beginnt am 5. Juni und führt durch die Bretagne im Nordwesten Frankreichs. Die erste 124km lange Etappe zwischen Val d'Anast und Goven umfasst drei QOMs und fünf Runden um den Zielort. Am folgenden Tag nimmt das Peloton die zweite Etappe von Plouay nach Pontivy in Angriff, auf der die Fahrerinnen über 114 km, drei QOMs und fünf lokale Schleifen fahren müssen. Auf der dritten Etappe geht es mit einem 7,4km langen Einzelzeitfahren um die Straßen von Plédran. Am nächsten Tag gehen die Fahrerinnen auf den 121km langen Kurs zwischen Saint-Gouéno und Loudéac, bevor die Rundfahrt mit einer 121km lange Etappe von Plouguin nach Lannilis zu Ende geht, die auch drei QOMs und fünf Runden rund um die Zielstadt aufweist. Diese Etappe umfasst auch Teilstücke von den berühmten Schotter- und Kopfsteinpflasterstraßen des Tro-Bro Léon Rennens.

Unser Team für die Rundfahrt:

- Nicole Hanselmann

- Mikayla Harvey

- Cecilie Uttrup Ludwig

- Nikola Noskova

- Sophie Wright