Pro Cycling Team

Elise Chabbey fährt weiterhin für Bigla

Elise Chabbey extends with Bigla

Elise Chabbey fährt weiterhin für Bigla

Wir freuen uns, bekanntzugeben, dass Elise Chabbey ihren Vertrag mit Bigla verlängert hat. Bevor sie im Jahre 2019 dem Team beitrat, war sie nur zwei Jahre im Radsport tätig, aber seit dieser Zeit hat sie große Fortschritte gemacht. Dieses Jahr errang sie den zweiten Platz bei den Schweizer Straßenmeisterschaften sowie den dritten Rang im Einzelzeitfahren. Bei La Course in Frankreich eroberte sie das Bergtrikot, sowie einen zweiten Platz auf der 3. Etappe der Tour of Scotland, wo sie auch Gesamtfünfte wurde. Im Juli dieses Jahres war sie auch Teil des Teams, das den zweiten Platz im Mannschaftszeitfahren beim Giro Rosa belegte, eine Leistung, die die Schweizerin als eines ihrer Karrierehöhepunkte betrachtet.

Chabbey meinte über ihre Vertragsverlängerung mit Bigla: “Ich habe dieses Jahr große Fortschritte gemacht und ich glaube, dass ich mit jedem Rennen stärker geworden bin. Obwohl ich viel von unserem Team-Manager Thomas und meinen Teamkolleginnen gelernt habe, kann ich mich noch immer verbessern und dieses Team bietet mir die beste Gelegenheit, mich weiterzuentwickeln.”

Dieses Jahr hat die 26-jährige Schweizerin ihr Universitätsstudium abgeschlossen und wird mehr Zeit für Training und Rennen im nächsten Jahr besitzen: “Ich freue mich auf die Saison 2020 und bin sicher, dass wir weiterhin hervorragende Ergebnisse erzielen werden. Ich schaue mit großen Erwartungen auf die belgischen Klassiker, denn diese Rennen liegen mir sehr, und natürlich freue ich mich auch auf die Olympischen Spiele. Dort teilzunehmen ist ein großes Ziel von mir.”