Pro Cycling Team

Elizabeth Banks zeigt sich erneut aktiv bei der Tour de Yorkshire

Elizabeth Banks active yet again at the Tour de Yorkshire

Elizabeth Banks zeigt sich erneut aktiv bei der Tour de Yorkshire

Heute ging die zweitägige Tour de Yorkshire mit einer 132km langen Etappe von Bridlington nach Scarborough zu Ende. Auf dem Weg mußte das Peloton nicht weniger als fünf Steigungen bewältigen, unter ihnen der Grosmont-Anstieg, der bis zu 15 Prozent steil war. Die Wetterbedingungen mit Wind und Regen erschwerte das Rennen für die Fahrerinnen. Wie auch gestern zeigte sich Lizzy Banks, Trägerin des Bergtrikots heute sehr aktiv. Früh im Rennverlauf lancierte sie eine Attacke und holte Punkte bei der ersten Sprintwertung. Später im Rennen versuchte sie immer wieder in die Verfolgergruppe zu kommen. Am Ende der Etappe konnten sich drei Fahrerinnen von dieser Gruppe distanzieren und es entfachte sich ein spannender Kampf um den Sieg. Nach fast vier Stunden im Sattel gewann Marianne Vos die letzte Etappe, während Lizzy den 9. Platz erkämpfte, und damit auch den 9. Platz in der Gesamtwertung belegte.