Pro Cycling Team

Elizabeth Banks schließt sich Cervélo Bigla im Jahr 2019 an

Elizabeth Banks is excited to join Cervélo Bigla in 2019

Elizabeth Banks schließt sich Cervélo Bigla im Jahr 2019 an

Neuzugang Elizabeth Banks wird nächstes Jahr für das Cervélo Bigla Pro Cycling Team fahren.

Die britische Fahrerin stellte ihr großes Talent schon 2017 unter Beweis, nämlich als sie die National Road Series gewann. Dieses Jahr, ihr erstes als Profi, erreichte sie auch einen Podestplatz bei der Auftaktetappe der Tour de Feminin, wo sie den zweiten Rang belegte.

„Ich freue mich, dem Cervélo Bigla Pro Cycling Team beizutreten und den nächsten Schritt in meiner Karriere zu machen,“ sagte die 27-Jährige. „Dieses Team ist immer bemüht, seine Fahrerinnen voll zu unterstützen, damit sie ihre Ziele erreichen können. Das Entwicklungsprogramm des Teams hat schon viel Erfolg gehabt und deshalb bin ich davon überzeugt, dass Cervélo Bigla die richtige Mannschaft für mich ist.“

Neuzugang Banks ist ein weiteres Talent, neben Sophie Wright, Nikola Nosková, Lea Thomas, Elisa Chabbey, Martina Alzini und Maria Vittoria Sperotto, das dem Team beitritt.

„Wir freuen uns auf die Saison 2019. Lizzy ist ehrgeizig und auch hochmotiviert, den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung zu machen, und wir arbeiten gerne mit solchen leistungsorientierten Fahrerinnen zusammen. Wir glauben, dass sie großes Potential besitzt und freuen uns, dieses Potential zu entfalten und ihre sportliche Entwicklung zu unterstützen,“ sagte Team-Manager Thomas Campana.

Banks möchte gerne nächstes Jahr bei den Weltmeisterschaften in Yorkshire teilnehmen. „Das Team bietet mir auch eine optimale Struktur für meine zukünftige Entwicklung. Meine langfristigen Ziele sind sowohl einen Podestplatz bei den Weltmeisterschaften zu erringen als auch Großbritannien bei den Olympischen Spielen zu vertreten. In der nächsten Saison werde ich versuchen, meine Teamkolleginnen so gut wie möglich zu unterstützen. Ich will auch eigene Chancen wahrnehmen und offensiv fahren um gute Ergebnisse für Cervélo Bigla einzufahren.“