Pro Cycling Team

Galerie vom ersten Klassiker der Saison, Omloop Het Nieuwsblad

Photo gallery from the Belgian Classic opening race, Omloop Het Nieuwsblad

Galerie vom ersten Klassiker der Saison, Omloop Het Nieuwsblad

Heute war unser Fotograf von Velofocus war bei der 14. Ausgabe der Omloop Het Nieuwsblad, dem ersten Klassiker der Saison. Seht euch seine Fotos von unseren Fahrerinnen vor und während des Rennens an. 

Gleich nach dem Start löste sich Nicole Hanselmann vom Feld und fuhr schnell einen Vorsprung heraus. Aber nach 35 gefahrenen Kilometern wurde das Rennen vorübergehend neutralisiert. Nach dem Neustart wurde Nicole vom Feld wieder eingeholt und alles kam wieder zusammen. Danach wurde das Rennen von abwechselnden Spitzengruppen geprägt, die sich auf teilweise nassen Straßen über das schwierige Parcours kämpften. Bigla war mit Leah Thomas in der führenden Gruppe vertreten und die amerikanische Fahrerin beendete das Rennen auf dem 20. Platz. 

Nicole Hanselmann in concentration mode before the race in Ghent

Nicole Hanselmann in concentration mode before the race in Ghent

 

Leah Thomas ahead of the race

Leah Thomas ahead of the race

 

Nicole Hanselmann in a solo move which came to an end shortly after the race was neutralised

Nicole Hanselmann in a solo move which came to an end shortly after the race was neutralised

 

Maria Vittoria Sperotto taking on the cobbles

Maria Vittoria Sperotto taking on the cobbles

 

Mikayla Harvey of New Zealand

Mikayla Harvey of New Zealand

 

Maria Vittoria Sperotto, again, on the cobbled sectors

Maria Vittoria Sperotto, again, on the cobbled sectors

 

Lizzy Banks on the cobbled slopes of the Molenberg

Lizzy Banks on the cobbled slopes of the Molenberg

 

Leah Thomas on the Molenberg

Leah Thomas on the Molenberg

 

Nicole Hanselmann on the cobbles

Nicole Hanselmann on the cobbles

 

A group makes its way towards the finish

A group makes its way towards the finish

 

Leah Thomas on the Muur van Geraardsbergen

Leah Thomas on the Muur van Geraardsbergen