Pro Cycling Team

Großartiges Ergebnis für Moolman-Pasio beim Giro Rosa

Historic result for Moolman-Pasio in the Giro Rosa

Großartiges Ergebnis für Moolman-Pasio beim Giro Rosa

Am Sonntag beendete das Cervélo Bigla Pro Cycling Team den Giro Rosa mit einem ausgezeichneten Ergebnis. Ashleigh Moolman-Pasio erreichte den zweiten Rang im Gesamtklassement bei der einzigen Grand Tour des UCI Frauen-Kalenders, und ist damit die erste Afrikanerin, die eine solche Leistung erzielt hat.

Die 22-jährige Cecilie Uttrup Ludwig wurde insgesamt Sechste, ein beachtliches Ergebnis für die junge Fahrerin. Moolman-Pasio meinte, dass dieses Resultat Beweis für den Erfolg des Entwicklungsprogramms des Teams ist.

„Entwicklung ist für uns ein wichtiger Aspekt,“ sagte sie. „Es war gut zu sehen, wie sich unsere Fahrerinnen bei dem Giro Rosa weiter entwickeln konnten, nicht nur physiologisch, sondern auch psychologisch. Diese Rundfahrt stellt immer hohe Anforderungen an die Fahrerinnen und das ganze Team erbrachte hier eine beachtliche Leistung.“

Moolman-Pasio hat beim Giro Rosa schon mehrmals eine Top-10-Platzierung in der Gesamtwertung erreicht, aber ihr diesjähriger zweiter Rang ist bislang ihr bestes Resultat.

„Es ist das erste Mal, dass ich einen Podiumsplatz beim Giro Rosa errungen habe. Es wäre wunderbar, diese Rundfahrt einmal gewinnen zu können, und ich werde weiterhin mein Bestes tun um dieses Ziel zu erreichen. Ich bin auf mein Ergebnis sehr stolz. Als Afrikanerin einen Podestplatz zu erreichen stellt eine großartige Leistung für mich dar,“ fasste sie zusammen.

Nach einer kurzen Pause geht das Team am Dienstag den 17. Juli bei La Course by Le Tour de France an den Start. Moolman-Pasio wird das Team von Cecilie Uttrup Ludwig, Clara Koppenburg, Lotta Lepistö, Marie Vilmann und Nicole Hanselmann anführen.  

Ashleigh Moolman Pasio (RSA) celebrates her second place finish at Giro Rosa 2018 - Stage 10, a 120.3 km road race starting and finishing in Cividale del Friuli, Italy on July 15, 2018. Photo by Sean Robinson/velofocus.com

Ashleigh Moolman Pasio (RSA) celebrates her second place finish at Giro Rosa 2018 - Stage 10, a 120.3 km road race starting and finishing in Cividale del Friuli, Italy on July 15, 2018. Photo by Sean Robinson/velofocus.com

Top three in the general classification: Annemiek van Vleuten (NED), Ashleigh Moolman Pasio (RSA) and Amanda Spratt (AUS) at Giro Rosa 2018 - Stage 10, a 120.3 km road race starting and finishing in Cividale del Friuli, Italy on July 15, 2018. Photo by Sean Robinson/velofocus.com