Pro Cycling Team

Nikola Nosková wechselt 2019 zu Cervélo Bigla

Nikola Nosková joins Cervélo Bigla in 2019

Nikola Nosková wechselt 2019 zu Cervélo Bigla

Nikola Nosková wird sich dem Team nächste Saison anschließen. Dieses Jahr hat die 21-Jährige das U23 EM-Straßenrennen gewonnen und sich auch die Bronzemedaille beim Einzelzeitfahren geholt.

Nosková stammt aus Tschechien und hat ihre Kletter- und Zeitfahrqualitäten schon mehrmals unter Beweist gestellt. Letztes Jahr gewann sie sowohl das Straßenrennen als auch das Zeitfahren bei den nationalen Meisterschaften. “Das Cervélo Bigla Pro Cycling Team investiert viel in die Entwicklung junger Fahrerinnen und deshalb ist Nikola die richtige Fahrerin für unser Team,” sagte Team-Manager Thomas Campana.

“Wir haben ihre Entwicklung schon seit zwei Jahren verfolgt,” fügte Campana hinzu. „Letztes Jahr lieferte sie sich beim Giro einen starken Kampf mit Cecilie [Uttrup Ludwig] um das Nachwuchstrikot, und ihre Leistung bei diesem Rennen war sehr beeindruckend. Sie besitzt großes Potential und wir hatten es uns immer gewünscht, dass sie eines Tages für das Team fahren würde. Wir haben beide ähnliche verbesserungswürdige Punkte im Bereich des Zeitfahrens und des Kletterns identifiziert, und in dieser Hinsicht verfolgen wir gleiche sportliche Ziele.“

Nosková sagte, dass ihre Entscheidung dem Team beizutreten von mehreren Aspekten beeinflusst wurde, besonders ihr Ziel, sich als Fahrerin weiter zu entwickeln. „Ich wollte mich dem Team anschließen, weil ich der Meinung bin, dass dies ein bedeutender Schritt in der Entwicklung meiner Karriere darstellt. Ich besitze solide Kletterfähigkeiten, und dieses Team bietet mir eine gute Möglichkeit, mich in diesem Bereich noch zu verbessern. Mein langfristiges Ziel ist bei den Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen teilzunehmen, und Cervélo Bigla weist hier eine beeindruckende Erfolgsbilanz auf. Ich möchte auch eine gute Position in der Nachwuchswertung der UCI Women’s WorldTour erreichen, und werde natürlich auch versuchen, bei großen Rennen das Team bei seinen Ambitionen auf die Gesamtwertung zu unterstützen.“

Neben Nosková hat das Team kürzlich auch die Verpflichtung von Sophie Wright und die Vertragsverlängerung mit Cecilie Uttrup Ludwig bekannt gegeben. Weitere Meldungen können in Kürze erwartet werden.